Tanguiéta – Anbau der École Primaire und des Collège Privé

 

Klassenzimmer im neuen Schulgebäude Tanguieta2.2017
Neues Schulgebäude Tanguieta  Sarah Albrecht, Vertreter der Kinderhilfe mit Mitgliedern des Lions Clubs Jena März 2017
 Baeume_pflanzen_Tanguieta_2017  Diplomfeier_Tanguieta_2017

Seit Ende Januar 2017 kann der Unterricht bereits im neuen Schulgebäude stattfinden. Die zwei oberen Fotos zeigen zwei Deutsch-Klassen während einer Klassenarbeit. Die Kinder und Lehrer sind begeistert von den großen und hellen Räumen und den schönen Tafeln. Es fehlen noch Türen und Fenster. Wir danken ganz herzlich allen Spendern, die den Neubau ermöglicht haben!

Am 11. März 2017 hat der Lions Club Jena für das Projekt einen Spendenscheck an einen Vertreter der Kinderhilfe Westafrika e.V. und Sarah Albrecht übergeben, eine ehemalige Freiwillige in Tanguiéta und Mitinitiatorin dieser Spendenaktion. Der Fortgang der Bauarbeiten ist somit gewährleistet. Vielen Dank!

Im Juni wurden auf dem Schulhof der Grundschule viele Acaciabäume gepflanzt und die Teilnehmer  des Alphabetisierungskurses erhielten ihre Diplome.