Freundebrief

In den Freundebriefen berichten wir von der Arbeit in den Projekten und weiteren Aktivitäten des Vereins. Die Freundebriefe von 2007-2012 sind im Archiv zu finden.

Freundebrief Februar 2017

  • Neues Jungs-Ausbildungszentrum, neuer Jahrgang und neues Zelt – Association Dorcas in Burkina Faso
  • Neues Waisenhaus für 60 Kinder – Tabitha Dorcas Center in Benin
  • Neues weltwärts-Team, 500ste Nähmaschine, Einladung zum Jubiläum der KHW – Deutschland
Dorcas Ausbildungszentrum Jungen 2017
Freundebrief August/September 2016

  • Ausgiebig gefeiert: 15 Jahre Association Dorcas
  • Angefangen: Der Neubau des Ausbildungszentrums für die Dorcas-Jungs
  • Angefangen: Der Neubau des Waisenhauses Tabitha in Mougnon
  • Auf nach Afrika: 28 Freiwillige nach Burkina Faso, Ghana und Benin entsandt
  • Aktionen: Kinder sammeln für Kinder – zwei Spendenaktionen für die Kinderhilfe
Neubau des Waisenhauses Tabitha August 2016
Freundebrief Dezember 2015

  • Angeschlossen: Die Dentalstation kann endlich ihren Betrieb aufnehmen
  • Abgeschlossen: 55 Mädchen in Burkina Faso und Benin absolvieren ihre Schneiderprüfung
  • Aufgelegt: Zwei neue Förderprogramme für Patenschaften in Ghana (Foto: Patenprogramm Senior-High-School)
  • Auf nach Afrika: Bewerbungsrunde für Freiwilligeneinsatz 2016 hat begonnen
Senior High School
Freundebrief April 2015
In der Wohnung von Pastor Ernest Ahouignan in Mougnon/Benin leben viele Kinder, die kein Zuhause haben. Kinderhilfe Westafrika e.V. möchte die Arbeit des Postors jetzt unterstützen und wird für den Bau eines Waisenhauses ein Grundstück erwerben. Außerdem im neuen Freundebrief: Tausendfaches Leid in Nigeria: Wie Pastor Solomon im Home of the Needy den Kindern hilft.
26-April 2015
Freundebrief Dezember 2014
Eine große Unterstützung sind die Freiwilligen in mehr als 16 Projekten, die sich im Rahmen unserer Freiwilligendienste ein Jahr in der Arbeit einbringen. Dies ist für die meist 18-jährigen nicht immer einfach und sie müssen dabei die verschiedensten kulturellen und persönlichen Herausforderungen überwinden. Doch die Freiwilligen wachsen an den Herausforderungen und erleben in dem Jahr wie sie selbst gesegnet und zum Segen für andere werden. Damit ihr einen tieferen Einblick in das Leben und die Arbeit unserer 26 Freiwilligen bekommt, möchten wir in diesem Freundesbrief einige von ihnen zu Wort kommen lassen.
25-Dez 2014
Freundebrief Juli 2014
Vereinsmitglied Ria Schreyer besuchte im Frühjahr 2014 das Dorcas-Center. Sie schreibt in ihrem Bericht: „Sehr ansteckend ist die Begeisterung der Mädels, wenn man ihnen beim Nähen und Handarbeiten zuschaut. Da entstehen mit einer Leichtigkeit die herrlichsten Kleider, Röcke, Hosen und Hemden. Man kann kaum glauben, dass die Ausbildung nur drei Jahre dauert.“ Lesen Sie mehr dazu in diesem Freundebrief.
Dorcas Juli 2014
Freundebrief Februar 2014
Wie geht es weiter mit dem Waisenhaus in Taiacou/Benin? Der Leiter Ignace ist schwer erkrankt und kann das Projekt nicht wieter führen. Das Gebäude für 40 Kinder ist nur gemietet und muss demnächst geräumt werden. Kinderhilfe Westafrika möchte ein eigenes Haus für die Waisenkinder errichten. Die Kinder kommen aus sehr ärmlichen Verhältnissen, viele der Mädchen landen ohne den Schutz des Projektes in der Prostitution.
Kinder tragen Eimer

Vier Mädchen aus dem Waisenhaus
holen Wasser vom Brunhnen.

Freundebrief April 2013
Mehr als 2.000 Menschen wurden in Nähe von Bobo Dioulasso auf Grund eines Staudammprojektes umgesiedelt. Viele von ihnen verloren ihre Häuser und ihr Land. Mitarbeiter von Kinderhilfe Westafrika trafen Pastor Deme Boukary vor seiner ärmlichen Hütte. (Foto rechts, links im Bild)Die Menschen fragen sich, wo sie nun ihren Mais anbauen sollen. Kinderhilfe Westafrika ruft zu Spenden für die umgesiedelten Menschen auf. Lesen Sie mehr dazu im Freundebrief.
Freundebrief Oktober 2013
Wie geht es weiter mit unserem neuen Projekt für Straßenjungs. Neben Sport und Fußballspielen ist es unser Anliegen, ihnen eine Berufsausbildung zu ermögichen. Da kam die Spende eines englischen Freundes der Familie Oubda gerade recht. Mit dem Geld kann ein Ausbildungsgebäude gebaut werden. Weitere Themen im aktuellen Brief:

  • Zwischen Kleidern und Fußballern: Zwei Freiwillige unterstützen unsere Projekte in Burkina Faso
  • Zwischen Leben und Tod: Waisenhausleiter in Benin schwer erkrankt
  • Zwischen Schule und Beruf: 22 Freiwillige im Programm weltwärts mit Kinderhilfe im Afrikaeinsatz
Okt 2013 Jungsprojekt Gruppenfoto